Ausschreibung Fachprogramm 2019 Wirtschaftswissenschaften

Lehren Fachprogramm 2019 für Wirtschaftswissenschaften

Themenfokus: Interdisziplinarität

Ausgeschrieben werden 20 Teilnahmeplätze für Lehrende aus den Wirtschaftswissenschaften mit interdisziplinären Lehrvorhaben

1 Jahr fachlicher Austausch in 4 Workshops

Teilnehmende partizipieren langfristig am Lehren Exzellenz-Netzwerk

 Teilnehmen können

– Professorinnen und Professoren, die sich in Forschung und Lehre profiliert haben
– Vertreter/innen aus den Dekanaten, Studiendekanaten und der Studiengangsleitung
– Vertreter/innen der Hochschuldidaktik mit Expertise in der Lehr- und Lernforschung und bei der Umsetzung von Veränderungsvorhaben
– Wissenschaftliche Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit Lehrverantwortung

Alle Informationen und Bewerbungsunterlagen: www.lehrehochn.de/fachprogramm-2019

Bewerbungsschluss: 16.01.2019

Stipendien für den Schulbauernhof Wilsede – Ausschreibung läuft

Die Toepfer Stiftung vergibt im Jahr 2019 wieder Stipendien für den Schulbauernhof Wilsede in der Lüneburger Heide.

Bewerbungen von Hamburger Schulklassen werden in der Zeit vom 1. Dezember 2018 bis zum 28. Februar 2019 angenommen.

hier weiterlesen

 

 

“…Das Ereignis, das liebliche, es steht bevor…”

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT

Die Toepfer Stiftung, das Museum für Hamburgische Geschichte und die Siegfried Lenz Stiftung laden in diesem Herbst zu der dritten Veranstaltung zum Thema “Siegfried Lenz und Hamburg” ein. Die Veranstaltung findet am 11. Dezember 2018 um 17:00 Uhr im Museum für Hamburgische Geschichte statt. In deren Mittelpunkt stehen Weihnachts- und Wintergeschichten von Siegfried Lenz – gelesen von August Zirner und besprochen mit Günter Berg.

Details erhalten Sie in der Einladung. Die Anmeldung läuft bis zum 4. Dezember.

Hanseatic Scholarships 2019 ausgeschrieben

Die Hanseatic Scholarships for Briton 2019 sind seit Mitte Oktober ausgeschrieben. Sie richten sich an Studenten der Universitäten Oxford und Cambridge (Großbritannien), die an einer Hochschule in Deutschland studieren oder forschen möchten.

Interessiert? Sie können sich für eine Förderung im akademischen Jahr 2019/2020 bis zum 25. Januar 2019 bewerben. Details und Bewerbungsformular finden Sie hier.

Viel Glück!

“… denn gerade die Arbeit eines Tauchers verlangt viel

und macht einen Mann fertig…”

Die Toepfer Stiftung, das Museum für Hamburgische Geschichte und die Siegfried Lenz Stiftung laden in diesem Frühjahr zu der zweiten Veranstaltung zum Thema “Siegfried Lenz und Hamburg” ein. Die Veranstaltung findet am 18. April 2018 um 19:00 Uhr im Museum für Hamburgische Geschichte statt. In deren Mittelpunkt steht der 1957 veröffentlichte Roman “Der Mann im Strom“. Es diskutieren Ulrich Wickert, Günter Berg, Dr. Maren Ermisch und Stefan Frey.

Details erhalten Sie in der Einladung. Die Anmeldung läuft bis zum 10. April.