Im Programmbereich BIOGRAFIEN BEGLEITEN fördern und begleiten wir herausragende, kluge, engagierte Persönlichkeiten in verschiedenen Lebensphasen und geben damit Impulse zu gesellschaftlicher Veränderung. Wir haben den Anspruch, Begabung zum richtigen Zeitpunkt zu entdecken und Menschen zu neuen Schritten zu ermutigen. „Kultur bedeutet die Aufmerksamkeit für den Einzelnen“, hat der Stiftungspreisträger Andrei Plesu einmal gesagt. Dies verstehen wir als Auftrag. Den Stipendiaten, Preisträgern und anderen von der Stiftung Geförderten begegnen wir mit Wertschätzung und Neugier. Wir stehen ihnen als Ratgeber zur Seite und binden sie in wirkungsvolle Netzwerke ein.

Weitere Artikel aus dem Bereich Biografien begleiten

EUROPARC-Stipendien

Jedes Jahr vergibt die Toepfer Stiftung in Zusammenarbeit mit der EUROPARC Föderation drei Reisestipendien an vielversprechende Nachwuchskräfte, die sich für das Wohl von Schutzgebieten einsetzen.

Mehr Informationen

Art School Alliance

Das Austauschprogramm Art School Alliance ermöglicht pro Jahr 22 Studierenden internationaler Kunsthochschulen für je ein Semester an der HFBK und angemieteten Wohnateliers zu leben und zu studieren.

Mehr Informationen

Europäisches Journalistenprogramm

Mit dem Europäischen Journalistenprogramm verfolgt die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. zusammen mit Arena for Journalism in Europe das Ziel, den kollaborativen Journalismus und die Vernetzung europäischer Journalisten zu fördern.

Mehr Informationen

NatuRegio_Balkans

Das Projekt NatuRegio_Balkans bot ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte, die in den Bereichen Naturschutz, Schutzgebietsmanagement und nachhaltiger Regionalentwicklung in ausgewählten Balkanstaaten arbeiten.

Mehr Informationen

Voltaire-Stipendium

Seit 2007 fördert das Voltaire-Stipendium französische und deutsche Nachwuchswissenschaftler, die einen Studien- oder Forschungsaufenthalt an einer Hochschule oder Institution im Nachbarland planen.

Mehr Informationen