Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für das Funktionieren der Website notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Gremien und Team

Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. besteht aus dem Stiftungsrat, dem Vorstand und dem Team der Geschäftsstelle. Die Leitlinien der Stiftungspolitik bestimmt der Stiftungsrat. Ihm gehören aktuell sieben Mitglieder sowie zwei beratende Mitglieder an. Der hauptamtliche Vorstand leitet die laufenden Geschäfte und verwirklicht mit dem Team der Geschäftsstelle die Projekte und Programme der Stiftung. In verschiedenen Programmbereichen wird die Stiftung durch unabhängige Kuratorien und Auswahlkomitees unterstützt, zum Beispiel bei der Zuerkennung von Preisen, Stipendien und Dozenturen. Die Zusammensetzung der Auswahlgremien erfahren Sie auf den jeweiligen Programmseiten.

Vorstand

Ansgar Wimmer

*1967 in Osnabrück, gehört dem Vorstand der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. seit Oktober 2004 an, seit dem Juli 2005 ist er dessen Vorsitzender. Zuvor leitete er von 2000 bis 2004 als Beigeordneter (parteilos) den Geschäftsbereich für Kultur, Bildung, Jugend, Soziales und Sport der Stadt Gütersloh. Arbeitserfahrungen sammelte er als Projektleiter der Bertelsmann Stiftung, bei den Vereinten Nationen (UNCTAD/ Genf) und der Beratungsgesellschaft McKinsey & Co. Er ist Volljurist und hat als John J. McCloy Scholar einen Master in Public Administration an der John F. Kennedy School of Government (Harvard University) erworben.

Ansgar Wimmer

Andreas Holz

*1963 in Hamburg, s. 2001 kaufmännische Leitung der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., s. 2005 als Mitglied des Vorstands. Vorherige berufliche Stationen: KPMG Consulting AG (Manager/ Prokura), Albingia Versicherungs-AG (Handlungsvollmacht, zuletzt Verantwortung für d. gesamten Aktiendirektbestand d. Versicherungsgruppe als Portfoliomanager), Hamburger Sparkasse (Ausbildung Bankkfm., anschl. Absolvierung eines Traineeprogramms inkl. Fortbildung z. Sparkassenbetriebswirt). Das Studium der Betriebswirtschaftslehre schloss Andreas Holz als Diplomkaufmann a. d. Universität Lüneburg ab. Engagements im Bundesverb. Dt. Stiftungen (Qualitätssiegel f. Treuhandstift.), Vorstandsmitglied Liesel.-Klein-Stiftung u. bei Rotary International. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

Andreas Holz

Vorstandsassistenz und Büroleitung

Marina Meyer

*1965 in Celle, ist seit September 2020 Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und verantwortlich für Sekretariat und Büroleitung. Von 2009 bis 2020 war sie als Vorstandsassistentin bei der DAA-Stiftung Bildung und Beruf und der Stiftung Kindergärten Finkenau tätig. Im Jahr 1991 schloss sie ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg ab und arbeitete zunächst im Bereich Marketing und Messe.

Marina Meyer

Assistentin des Vorstandsvorsitzenden, Büroleitung

+49 40 33 402 – 10

meyer@toepfer-stiftung.de

Anja Grischek

*1971 in Celle, ist seit Juni 2005 Assistentin des Vorstandes bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und verantwortlich für Sekretariat und die Betreuung verschiedener Immobilienobjekte. Zuvor war sie Sekretärin der Geschäftsleitung und Marketingassistentin bei der PwC Deutsche Revision AG (1997 – 2001) sowie Partnersekretärin bei der Ernst & Young AG (2001 – 2005). Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA absolvierte sie ihre Ausbildung als Betriebswirtin für Europäisches Management (1996) an der Europa Fachakademie in Hannover.

Anja Grischek

Assistentin des Vorstands, Vermietung und Immobilienwirtschaft

+49 40 33 402 – 21

grischek@toepfer-stiftung.de

Programmabteilung

Uta Gielke

*1971 in Dresden, übernahm 2005 die Leitung des Förderbereichs Kultur der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und ist seit 2009 auch für die Pressearbeit der Stiftung zuständig. Seit 2016 ist sie Mitglied des Vorstands der Carl-Toepfer-Stiftung. Sie studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und ist zudem als Logopädin ausgebildet.

Uta Gielke

Stellvertretende Leitung der Programmabteilung, Programmleitung Kultur, Leitung Kommunikation

+49 40 33 402 – 14

gielke@toepfer-stiftung.de

Judith Fränken

ist seit Mai 2020 im Team der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Toepfer Stiftung gGmbH als persönliche Referentin der Geschäftsleitung tätig. Zuvor verantwortete sie als wiss. Mitarbeiterin die Studienberatung und das Studiengangmanagement des Master of Education am Lehrerbildungszentrum der RWTH Aachen und organisierte als Konferenzmanagerin die 2019 stattfindende internationale Bildungskonferenz EARLI. Parallel absolvierte sie einen Master in Empirischer Bildungsforschung und promoviert aktuell im selben Bereich zu positiven Emotionen von Schülerinnen und Schülern.

Judith Fränken

Hélène Ericke

Seit 1994 bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. in verschiedenen Funktionen tätig. Zuletzt und seit 2019 leitet sie die Programmbereiche Europa und Stipendien. Vor 1994 war sie tätig für Florasynth GmbH in Norderstedt und Metelmann & Co. GmbH in Hamburg. Hélène Ericke studierte Touristik und Germanistik in Frankreich und schloss ihre Studien mit dem Brevet de Technicien Supérieur (BTS) und dem Master 2 ab. Des Weiteren ist sie ermächtigte Übersetzerin der französischen Sprache für den Bezirk des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts.

Hélène Ericke

Programmleitung Europa & Stipendien

+49 40 33 402 – 10

Mona Janning

gehört seit 2012 zum Team der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und war zunächst verantwortlich für den Bereich Bildung, seit 2017 für den Bereich Gesellschaft mit dem Schwerpunkt kollaborativer Journalismus. Sie studierte Politikwissenschaften an der FU Berlin und der Universität von Amsterdam, arbeitete an der Universität Hamburg, der niederländischen The Network University, am Deutschen Schauspielhaus und auf Kampnagel und leitete ein Unterstützungsprojekt für Eltern mit Migrationshintergrund.

Mona Janning

Programmleitung Gesellschaft und Journalismus

+49 40 33 402 – 87

janning@toepfer-stiftung.de

Fritz Rummel

*1986 in Eckernförde, ist seit 2017 in der Toepfer Stiftung tätig und für den Programmbereich Bildung verantwortlich. Hier betreut er vor allem das sozialräumlich angelegte Projekt „heimspiel. Für Bildung“, dessen Ziel es ist, im Verlauf von 10 Jahren drei Hamburger Quartiere dabei zu unterstützen, „Bildung als Gemeinschaftsaufgabe“ zu verstehen und entsprechende Strukturen aufzubauen. Zuvor war er als freiberuflicher Coach und Bildungsreferent im außerschulischen Bildungsbereich und in der Jugendhilfe tätig. Fritz Rummel ist Diplom-Pädagoge und studierte mit den Schwerpunkten Supervision und Beratung sowie Soziologie und Europäische Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg.

Fritz Rummel

Dr. Klara Stumpf

ist seit August 2019 bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. tätig und leitet die Programmbereiche Zukunftsgerechte Landnutzung und Wissenschaft. Zuvor war sie Koordinatorin eines Projekts zur Gemeinwohlökonomie und Leiterin des Forschungsbereichs „Klima, Kultur und Nachhaltigkeit“ am Norbert Elias Center for Transformation Design & Research der Europa-Universität Flensburg. Klara Stumpf studierte Umweltwissenschaften mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Umweltökonomie, Ökologie und Naturschutz an der Leuphana Universität Lüneburg und wurde dort 2014 am Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsökonomie mit einer Arbeit über Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit promoviert.

Dr. Klara Stumpf

Programmleitung Zukunftsgerechte Landnutzung, Programmleitung Wissenschaft

+49 40 33 402 – 12

stumpf@toepfer-stiftung.de

Verwaltung

Ute Bause

*1965 in Hamburg, ist seit August 2019 kaufmännische Assistentin bei der Toepfer Stiftung und verantwortlich für Sekretariat und die Betreuung verschiedener Immobilienobjekte. Von 2008 bis 2019 war sie als Teamassistentin, Empfangsmitarbeiterin und Kundenberaterin u.a. in Unternehmen der Sicherheitstechnik, des Einzelhandels und IT-Bereiches tätig. Ihre berufliche Laufbahn begann sie bei der Hamburger Sparkasse (Kundenberatung, Filialrevision), wo sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau und die Fortbildung zur Sparkassenbetriebswirtin absolvierte.

Ute Bause

Dirk Krell

*1966 in Hamburg, ist seit 2009 für die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. im Bereich Hausdienste tätig. Er betreut die Immobilien der Stiftung im Großraum Hamburg. Nach dem Wehrdienst arbeitete er bereits im Bereich des Hausmeisterservice und seit 2001 als Mitarbeiter im Rettungsdienst. Dirk Krell ist außerdem ausgebildeter Maurer.

Dirk Krell

Gebäudebetreuung

+49 179 136 73 00

Freiwilliges Engagement

Lea Reikowski

*2004 in Hamburg, entschied sich nach dem Abitur für ein FSJ Kultur und ist seit September 2021 in dieser Funktion bei der Toepfer Stiftung. Sie interessiert sich unter anderem für Politik, Literatur und die Arbeit von Stiftungen als Förderinstitutionen von Wissenschaft, Kultur und zivilgesellschaftlichem Engagement.

Lea Reikowski