Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für das Funktionieren der Website notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung
Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. - Lokaljournalismus

Was wir tun

Lokaljournalismus

Workshopreihe für Lokaljournalistinnen und -journalisten

Der Lokaljournalismus steht besonders unter Druck: Schwindende Einnahmen durch wegbrechende Anzeigenerlöse, sinkende Reichweiten, verändertes Mediennutzungsverhalten und stillgelegte Redaktionen befördern vielerorts die Abwärtsspirale einer medialen Grundversorgung. Alle Faktoren zusammen beeinträchtigen die Kapazitäten und Motivation zur Recherche.

Hier wollen wir gegensteuern und bieten als Kooperationspartner von CORRECTIV.Lokal monatliche Online-Workshops an, um Recherchen zu stärken und Teamarbeit zu fördern. Das Angebot richtet sich an alle Lokaljournalistinnen und -journalisten mit Interesse an Recherche und ist kostenlos.

Zur Teilnahme genügt eine Anmeldung im Netzwerk von CORRECTIV.Lokal, um den Link zum Workshop zu erhalten. Die Workshopthemen gliedern sich in vier Bereiche:

  1. Journalistisches Handwerk

  2. Tools und Fokusthemen

  3. Empowerment

  4. Innovation im Lokaljournalismus

Die Workshops werden aufgezeichnet und stehen später auf der Seite der Reporterfabrik zum individuellen Abruf zur Verfügung. Aktuelle Veranstaltungstermine und deren Anmeldung sind auf der Website von CORRECTIV.Lokal zu finden.

Das gemeinnützige journalistische Netzwerk CORRECTIV.Lokal stößt Recherchen in Themenfeldern an, die eine nationale Bedeutung haben und gleichzeitig vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger relevant sind.

Kontakt

Mona Janning Programmleitung Gesellschaft

+49 40 33 402 – 87janning@toepfer-stiftung.de

Foto ©CORRECTIV.Lokal